1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
AlpineX® MF Wine & Shine - 1 Tuch blau 50 x 70 cm
AlpineX® MF Wine & Shine - 1 Tuch blau 50 x 70 cm
AlpineX® MF Wine & Shine - 1 Tuch blau 50 x 70 cm Elastisches Poliertuch in Piquetoptik ohne Einfassung (gestanzt). Für glatte Oberflächen wie Edelstahl in Küche, Haushalt und zur Unterhaltsreinigung. Format: 50x70cm. VE : 10 Tücher...
Inhalt 10 Stück (5,88 CHF * / 1 Stück)
58,80 CHF *
Peggy Perfect Microfaser Wundertuch, 4er Pack
Peggy Perfect Microfaser Wundertuch, 4er Pack
Peggy Perfect Microfaser Wundertuch, 4er Pack Maße: 250 x 250 mm, farbig sortiert in grün, orange, blau und weiß, waschbar beinhaltet: 4 Tücher -32040
Inhalt 1 Stück
4,05 CHF *
XXL Mikrofaser Waffeltuch "Honeycomb" - 1 Tuch Blau
XXL Mikrofaser Waffeltuch "Honeycomb" - 1 Tuch...
XXL Mikrofaser Waffeltuch "Honeycomb" - 1 Tuch Blau 40 x 80 cm 290 gr/m2 80% Polyester/ 20% Polyamid hohe Fett-, Schmutz-, und Wasseraufname Fusel- und schlierenfrei bis 95° C waschbar Der Klassiker in jeder guten Gebäudereinigung VE = 1...
Inhalt 1 Stück
5,80 CHF *
AlpineX® MF CAR Polish - 1 Pack à 10 Tücher
AlpineX® MF CAR Polish - 1 Pack à 10 Tücher
Durch die Microfaser-Struktur ist das Autopoliertuch ideal zum polieren von Auto, Motorrad und Boot. Sehr schonend dank randlosen Tücher! Durch die langen Microfaser ideal zum auftragen und abpolieren! Extra lackschonend und kratzfrei...
Inhalt 10 Stück (3,86 CHF * / 1 Stück)
38,60 CHF *
Auto Poliertuch XXL 60x90cm orange - 1 Tuch
Auto Poliertuch XXL 60x90cm orange - 1 Tuch
Inhalt 1 Stück
13,05 CHF *
Auto Poliertuch ULTRA Flausch 40 x 40 cm grau - 1 Tuch
Auto Poliertuch ULTRA Flausch 40 x 40 cm grau -...
Auto Poliertuch ULTRA Flausch 40 x 40 cm - grau - 1 Stück Ultra stark, beim Trocknen, Entstauben, Auftragen von Wachs, Politur, u.v.m. Beidseitig hochflorige, dichte und ultra weiche Fasern. Silikonfrei, handliche Arbeitsgröße, Ultra...
Inhalt 1 Stück
10,70 CHF *
Mikrofaser Waffeltuch "Honeycomb" - 1 Tuch
Mikrofaser Waffeltuch "Honeycomb" - 1 Tuch
Mikrofaser Waffeltuch "Honeycomb" - 1 Tuch 40 x 40 cm 290 gr/m2 80% Polyester/ 20% Polyamid hohe Fett-, Schmutz-, und Wasseraufname Fusel- und schlierenfrei bis 95° C waschbar In 4 Farben erhältlich VE = 1 Tuch
Inhalt 1 Stück
3,35 CHF *
10 x Microfasertücher 40x40cm, bis 60° C waschbar
10 x Microfasertücher 40x40cm, bis 60° C waschbar
Universelle Microfasertücher für die Unterhaltsreinigung. Format: 40 x 40 cm Waschbar: 60°C VE: 10 Stück pro Pack
Inhalt 10 Stück (0,99 CHF * / 1 Stück)
9,90 CHF *
7524119 - TASKI Mikrofasertuch Rot My Micro 5 Stück pro Pack
7524119 - TASKI Mikrofasertuch Rot My Micro 5...
TASKI MyMicro ist ein gewebtes Mikrofaserreinigungstuch und kann für die Trocken-, Feucht- und Nassreinigung eingesetzt werden. Die feinen Fasern des Tuchs können besser in die Oberflächen eindringen als normale Fasern und nehmen damit...
Inhalt 5 Stück
11,30 CHF *
eco-fix Microfasertücher Universal 2er Pack
eco-fix Microfasertücher Universal 2er Pack
Inhalt 2 Stück (1,10 CHF * / 1 Stück)
2,20 CHF *
AlpineX® MF Koi Polier- und Glanztuch - 10 Tücher pro Pack
AlpineX® MF Koi Polier- und Glanztuch - 10...
AlpineX® MF Koi Polier- und Glanztuch - 10 Tücher pro Pack Polier- und Glanztuch ist eine extrem leistungsfähige Mikrofaser mit ausgezeichnetem Poliervermögen, welche auf den damit auspolierten Oberflächen einen unvergleichlichen und...
Inhalt 10 Stück (5,00 CHF * / 1 Stück)
ab 49,95 CHF *
1 von 2

Microfasertücher günstig online kaufen:

Ein Microfasertuch ist ein hochwertiges Allzwecktuch für diverse Einsatzbereiche.

Microfasertücher werden zur Reinigung in Privathaushalten, gewerblichen und industriellen Räumen verwendet. Mit Microfasertüchern können fast alle Oberflächen nahezu rückstandsfrei behandelt werden. Microfasertücher reinigen Arbeitsflächen in der Küche, Glasscheiben von Fenstern streifenfrei und empfindliche Autolacke in der Autopflege. 

Welche unterschiedliche Arten von Mikrofasertüchern gibt es?

Microfasertücher gibt es als weiches Stretch- oder Frotteetuch, als feines Fenstertuch, als saugfähiges PU-beschichtetes Schwammtuch, als grobes Borstentuch zur Entfernung von festem Schmutz oder als randloses Poliertuch.

Welche Formate sind bei Microfasern üblich?

Das Standardformat bei Mikrofasertüchern ist 40x40 cm. Diese werden in der Gebäudereinigung jeweils viertelgefaltet eingesetzt, sodass sich daraus 8 saubere Seiten zu je 10x10cm ergeben können. Daneben gibt es Glastücher für den Einsatz in der Gastronomie mit einem Format von 50x70 cm. Poliertücher und Trockentücher in der Fahrzeugaufbereitung sind besonders weich und meistens Randlos. Diese gibt es bis zu 60x90 cm XXL-Grösse.

Microfasertücher reinigen ohne den Einsatz von Reinigungsmitteln.

Eine Microfaser besteht in der Regel aus Polyester und ist um einiges dünner, als eine Baumwollfaser. Für ein Microfasertuch werden die einzelnen Fasern, in kleinsten Maschen zusammen gewebt. Hierdurch entstehen viele kleine Erhöhungen und Vertiefungen, die für den hohen Reinigungseffekt eines Microfasertuchs verantwortlich sind. Die Erhöhungen der Maschen bilden nämlich eine Vielzahl von Berührungspunkten mit der zu reinigenden Oberfläche. Mit den unzähligen Vertiefungen der Maschen wird der Schmutz von der Oberfläche aufgenommen. Der Einsatz eines Reinigungsmittels ist somit nicht mehr erforderlich. Je nach Wunsch kann das Microfasertuch mit Wasser befeuchtet werden.

Wofür können Microfasertücher benutzt werden?

Aufgrund Ihrer besonderen Eigenschaften und der unterschiedlichen Webart können Mikrofasertücher in diversen Bereichen eingesetzt werden. Die Verwendung von grob gewebten Microfasertüchern empfiehlt sich, um Feuchtigkeit, starke Verschmutzungen oder z.B. Reste nach der Autpolitur aufzunehmen. Fein gewebte Tücher eignen sich u.a. zur Glasreinigung, da sie fusselfrei sind und keine Streifen hinterlassen. Ein sehr hochwertiges Tuch ist das Mikrofaser Profi-Tuch der Firma AlpineX, dass bestens zum Putzen von Hochglanzküchen oder polieren von Karosserien optimal benutzt werden kann. 

Vier-Farb System gibt Aufschluss über den Einsatzbereich des Microfasertuchs.

Das Vier-Farb System besteht aus den vier Grundfarben rot, gelb, blau und grün, wobei jede Farbe einem Einsatzgebiet zugeordnet ist. Das Vier-Farb-Sytem wurde eingeführt, damit die Viren, Bakterien und Keime nicht über das Microfaserputztuch in einen anderen Bereich oder Zimmer übertragen werden.

- Rote Microfasertücher sollten nur für die Reinigung von WC, Urinal und den umliegenden Badezimmerfliesen verwendet werden.

- Gelbe Microfasertücher sind für die Reinigung von Waschbecken, Fliesen im Sanitärbereich, glatten Oberflächen, Ablagen, Armaturen, Duschkabinen und Badewannen vorgesehen.

- Blaue Microfasertüchern werden zur Reinigung von Einrichtungsgegenständen wie Schreibtische, Stühle, Schränke etc. benutzt.

Grüne Microfasertücher werden zur Desinfektion und Reinigung in Küchen, Krankenhäusern oder im Pflegebereich eingesetzt.

 

Wie werden Microfasertücher gewaschen?

Hochwertige Microfasertücher sind bis 95°C Grad waschbar. Hier unterscheidet sich meistens auch die Qualität der Tücher zwischen Profituch und universal Privatanwendertuch. Die Profi-Microfasertücher können bis zu 300 mal gewaschen werden.Wischtig ist, dass Sie beim Waschen der Microfasertücher kein Weichspüler verwenden, da dieser die natürlichen Eigenschaften der Tücher beeinträchtigt. Minderwertige Microfasertücher können Kratzer auf der Oberfläche hinterlassen oder sind so grob, dass die Fasern nur geringe Schmutzpartikel aufnehmen können. Je feiner und elastischer die Microfaser ist, desto qualitativ hochwertiger ist das Microfasertuch. Ein optimales Putzergebnis wird mit einem sauberen, staubfreien Microfasertuch erreicht. Microfasertücher werden bei mindestens 60°C am besten in einem Wäschesack mit Waschmittel in der Waschmaschine gewaschen. Hierdurch wird vermieden, dass sie anfangen zu flusen. Microfasertücher können problemlos bei geringer Temperatur in einem Trockner getrocknet werden. Sie Trocknen allerdings auch sehr schnell an der Luft, da sie wesentlich dünner sind als z.B. Baumwolle.

Wo werden Microfasertücher eingesetzt?

Auch wenn nicht alle Arten von Mikrofasertüchern für jede Oberfläche geeignet sind, so gibt es doch allgemein viele Orte, an denen ein Mikrofasertuch zum Einsatz kommen kann. Beispiele hierfür sind:

  • Glas (z. B. Fenster und Brillen)
  • Lackierte Flächen (z. B. Fahrzeuge und Möbel)Kunststoff (z. B. technische Geräte) 
  • Holz (z. B. Möbel)
  • Kunststoff (z. B. technische Geräte)

Spezielle Einsatzgebiete sind in der professionellen Raumpflege und in der Fahrzeugaufbereitung.

Beim Kauf eines Microfasertuch unbedingt auf Qualität achten.

Nicht jedes Microfasertuch reinigt gleich gut. Es gibt wesentliche Unterschiede in der Qualität. Minderwertige Microfasertücher können Kratzer auf der Oberfläche hinterlassen oder sind so grob, dass die Fasern nur geringe Schmutzpartikel aufnehmen können. Je feiner und elastischer die Microfaser ist, desto qualitativ hochwertiger ist das Microfasertuch. Ein optimales Putzergebnis wird mit einem sauberen, staubfreien Microfasertuch erreicht. 

Was ist das Vier-Farben-System in der Hauswirtschaft nach HACCP-Konzept?

Um bei der Reinigung für Hygiene zu sorgen wurde das sogenannte Vier-Farben-System eingeführt. Hierbei geht es darum für bestimmte Bereiche ein gesondertes Reinigungstuch zu benutzen. Verwendet werden die vier gut unterscheidbaren Farben rot, grün, blau und gelb. Jede Farbe steht für einen Bereich. Es handelt sich hier um ein klug ausgedachtes Verfahren, wodurch die Keimverschleppung wesentlich reduziert werden kann. Es kann so zum Beispiel vermieden werden, dass Keime aus den Sanitärräumen auf andere Einrichtungsgegenstände oder Arbeitsplatten übertragen werden. Folgende Bereiche werden den einzelnen Farben zugeordnet. 

Diese Bereiche werden mit einem roten Reinigungstuch geputzt: Mit einem roten Reinigungstuch wird das WC, Urinal und die Fliesen im umgebenden Bereich geputzt.  

Diese Bereiche werden mit einem gelben Reinigungstuch geputzt: Das gelbe Reinigungstuch wird für das Säubern des Sanitärbereiches wie Waschbecken, Fliesen, Ablagen, Armaturen, Spiegel, Duschkabinen und Badewanne verwendet. 

Diese Bereiche werden mit einem blauen Reinigungstuch geputzt: Das blaue Putztuch ist das Tuch für die Einrichtungsgegenstände, wie Schreibtisch, Schränke, Stühle, Regale, Heizkörper, Türen etc.

Diese Bereiche werden mit einem grünen Reinigungstuch geputzt: Mit dem grünen Tuch werden alle besondere Bereiche gesäubert. Es wird z.B. zur Reinigung und Desinfektion im Pflegebereich (Pflegebetten), OP oder Küche eingesetzt.

Wechseltuchmethode beim Vier-Farben-System beachten

Um auch die Keimübertragung bei größeren Sanitärräumen zwischen mehreren Toiletten zu verhindern, ist es hier erforderlich bei der Reinigung die Tücher nach jeder Toilette zu wechseln. Dieses Verfahren wird als Wechseltuchmethode bezeichnet. Da gleiche gilt natürlich auch, wenn mehrere Räume zu reinigen sind. Dann werden nach jedem Raum die Tücher gewechselt. Nur so kann dazu beigetragen werden, dass es zu keiner Keimverschleppung zwischen den Zimmern kommt.

Wie kann man Fenster mit Microfasern streifenfrei putzen?

Für das streifenfreie Putzen von Fenstern und Glasscheiben empfehlen wir Microfasertücher aus Stretch oder Frottematerial zur Grundreinigung und die PU-beschichteten Mikrofasertücher für die Trocknung. 

 

Zuletzt angesehen